Bad Birnbach

Dietersburg

Egglham

Johanniskirchen

Triftern

 

 

Bad Birnbach

 

Vertreten durch:                   1. Bürgermeisterin Dagmar Feicht, 84364 Bad Birnbach

Außenstellenleiter:              Georg Friedenberger, Kurverwaltung Bad Birnbach

Anmeldung/Auskunft:        E-Mail: georg.friedenberger@badbirnbach.de

                                                Tel. 08563 963045               Fax 08563 963066 

 

Bitte beachten Sie auch das Programm der Kurverwaltung Bad Birnbach im Kulturspatz

 

Gesellschaft und Leben

 

2001    Jakobsweg: Portugiesischer Jakobsweg - Caminho Português

Der Caminho Português führt den Pilger von Lissabon über Fatima, Coimbra, Porto und Tui nach Santiago de Compostela führt. Von den 620 km verlaufen 115 km durch das grüne Galicien/Spanien. Der Teilabschnitt ab Porto erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Die Zahl der Pilger stieg auf über 16.000 jährlich. Dieser Jakobsweg kann zu jeder Jahreszeit gepilgert werden.

Termin:                   Do., 25.03.2021, 19:30 – ca. 21:30 Uhr

2002    Jakobsweg: Camino del Norte

Der Küstenweg zählt als der schönste, aber auch anstrengendste Weg nach Santiago de Compostela. Von Irún über San Sebastián, Bilbao, Gijón und Luarca führt er den Pilger zum Grab des Heiligen Jakobus. Eine Wanderung entlang der Küste über viele Hundert Kilometer. Hier kann die Pilgerreise mit dem täglichen Bad im Meer verschönert werden. Erst in Galicien verlässt der Weg die Küste.

Termin:                   Do., 15.04.2021, 19:30 – ca. 21:30 Uhr

2003    Via Podiensis – Französischer Jakobsweg

Auf den Französischen Jakobsweg geht es von Le Puy-en-Valey über Conques, Cahors, Condom nach Saint-Jean-Pied-de-Port in den Pyrenäen. Die Via Podiensis ist wohl die wichtigste Route durch Frankreich für Pilger nach Santiago de Compostela. Schwerpunkt des Vortrags ist Frankreich. Es werden aber auch die wichtigsten Stationen in Spanien bis Santiago de Compostela angesprochen.

Termin:                   Do., 27.05.2021, 19:30 – ca. 21:30 Uhr

2004    Jakobsweg: Camino de Levante

Die alte Pilgerstraße führt den Pilger von Valencia über Albacete, Toledo, Ávila und Zamora nach Santiago de Compostela. Nur wenige Pilger wählen diesen Weg zum Apostelgrab. Eine Wanderung durch die unterschiedlichsten Landschaften Spanien. Wunderschön und reizvoll.

Termin:                   Do., 10.06.2021, 19:30 – ca. 21:30 Uhr

 

Gesundheit: Entspannung/Körpererfahrung

Hatha-Yoga Fortgeschrittene

Hatha-Yoga für einen vitalen Körper, einen wachen Geist und eine gesunde Seele! Yoga beinhaltet sanfte Körperübungen, die der Entspannung, der inneren Gelassenheit, sowie einem gesunden Atemrhythmus dienen. In seiner klassischen Form hat es nichts zu tun mit Sport oder schmerzhaften Verrenkungen. Für die westliche Welt und vor allem für Einsteiger bietet sich Hatha Yoga an. Yoga ist eine Ganzheitsmethode, ein möglicher Weg, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen, und darüber hinaus ein Weg der Selbsteinschätzung (der eigenen Grenzen  bewusst werden),  und für jeden Menschen geeignet, egal welchen Alters oder Geschlechtes. Bei allen Kursen bitte mitbringen: Decke oder Handtuch, kleines Kissen, warme, bequeme Kleidung u. Socken. Voraussetzung Grundkurse I und II!

Leitung:                 Ingrid Ann-Marie Strohmayer, Yoga-Übungsleiterin

2005    Winter:                   Mi., 24.02.2021, 8:30-10 Uhr, 5 x Mi.

2006    Frühjahr:               Mi., 26.05.2021, 8:30-10 Uhr, 5 x Mi.

Gebühr je Kurs:    € 60,00 Festpreis/Barzahlung

Ort  é                     Artrium, Bad Birnbach

 

2007    Knochen stärken – Genussvoll und bewusst

Im Laufe des Lebens nehmen Festigkeit und Stabilität der Knochen ab, das Risiko für Osteoporose steigt. Mit einer ausgewogenen, calciumreichen Ernährung und gezielter Bewegung können Sie etwas dagegen tun! Was es zu beachten gilt, welche Lebensmittel eine besondere Rolle spielen und wie eine „knochenstarke“ Ernährung leicht im Alltag gelingt, das erfahren Sie in diesem Angebot.

Leitung:                 Simone Heilmeier, Dipl. Ökotrophologin

Termin:                   Mo., 08.03.2021, 19:30 - ca. 21 Uhr

Gebühr:                 kostenlos

Ort  é                     Artrium, Bad Birnbach

 

2008    Wie wende ich Wickel z.B. in der Erkältungszeit richtig an?

Wickelanwendungen, Kompressen oder Auflagen gab es schon seit Urgroßmutters Zeiten. Aber wie war das nochmal? Besonders sinnvoll sind die Anwendungen schon von Kindheit an. Sie sind leicht durchführbar. Können Alltagsbeschwerden lindern und die körpereigenen Abwehrkräfte nachhaltig stärken. Richtige Materialien und geeignete Zusätze sind besonders wichtig. Wickel und Auflagen gehören in jede Hausapotheke. Sie wirken über die Haut und verbessern die Entgiftung. Sie können Schmerzen lindern und das Wohlbefinden verbessern. Die Selbstheilungskräfte werden auf natürliche Weise aktiviert. Bienenwachswickel, Halswickel, Wadenwickel, Fußsohlenwickel und Bauchwickel …. Diese 5 unterschiedlichen Wickelanwendungen können uns schon sehr gut unterstützen um die Erkältungszeit gut zu überstehen.

Leitung:                 Maria Bachl, Kräuterpädagogin

                                Expertin für Wickel und Auflagen, Aromaberaterin

Termin:                   Sa., 06.02.2021, 17 – 19 Uhr

Gebühr:                 € 15,00 Festpreis inkl. Skript

Ort:                          Bürger- und Kulturhaus 94137 Bayerbach, Schloßstr. 5

 

Wir stellen Seifenkugeln, Lippenbalsam und eine Körpersahne her.

Die Herstellung eigener Produkte aus Naturkosmetik ist etwas ganz Tolles. Zum Verschenken oder als Mitbringsel und das auch noch selbstgemacht! Zur Pflege für Ihr Kind oder für Sie selber. Mit reinen ätherischen Ölen, Blüten und ein paar Grundzutaten entstehen wunderschöne Pflegeprodukte. Dieser Kurs ist auch gemeinsam mit ihrem Kind ab 6 Jahre ein tolles Erlebnis. Kinder bis 12 Jahre kosten nichts extra, nur der Erwachsene bezahlt. Bitte einen Schuhkarton oder Behälter mitbringen damit man die selbstgemachten Dinge gut nach Hause transportieren kann. 3-6 Personen.

Leitung:                 Maria Bachl, Kräuterpädagogin

                                Expertin für Wickel und Auflagen, Aromaberaterin

2009                       Do., 01.04.2021, 16 – 19 Uhr

2010                       Do., 27.05.2021, 16 – 19 Uhr

Gebühr:                 € 25,00 Festpreis inkl. Skript/Rezepte

Ort:                          Bürger- und Kulturhaus 94137 Bayerbach, Schloßstr. 5

 

 

Freizeit

Make-up Workshop

Überzeugen Sie durch Ihre persönlichen Farben und unterstreichen Sie Ihre natürliche Schönheit. Einführung in Hautpflege/Make-up – auf Wunsch auch Körperpflegeberatung. Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Termine für ein festliches Abend-Makeup einzeln buchbar.

Leitung:                 Heidrun Lachauer, Kosmetikerin, Tel. 08563 975575

2012                       Mo., 22.03.2021, 18 Uhr

2013                       Di., 06.04.2021, 18 Uhr

Gebühr:                 € 14,00 Festpreis/Barzahlung + € 10,00 Mat.kosten

Ort:                          Kosmetikstudio „Bel Vita“, Prof.-Drexel-Str. 6, Bad Birnbach

 

Trend-Make-up Themenabende Mund und Augen

Neue Beauty-Trends für Sie entdeckt. Unter fachlicher Anleitung probieren Sie selbst die aktuellen Farben und Techniken aus und üben das Schminken selbst. Je ein Abend Augen oder Lippen

Leitung:                 Heidrun Lachauer, Kosmetikerin, Tel. 08563 975575

2014                       Mo., 05.04.2021, 18 Uhr MUND

2015                       Mo., 19.04.2021, 18 Uhr AUGEN

Gebühr:                 € 14,00 Festpreis/Barzahlung + € 5,00 Mat.kosten

Ort:                          Kosmetikstudio „Bel Vita“, Prof.-Drexel-Str. 6, Bad Birnbach

 

 

 

 

 

        zurück zur Übersicht Außenstellen

 

 

 

Dietersburg

 

Vertreten durch:                   1. Bürgermeister Stefan Hanner, Rathaus, 84378 Dietersburg

Auskunft/Anmeldung:        Volksbildungswerk Pfarrkirchen 

                                                Tel. 08561 30680                 Fax 08561 912673

3001    Bewusstes Atmen!

Der verbundene Atem ist eine Möglichkeit zur effektiven Stress Reduktion und nachhaltiger Stärkung unseres gesamten Systems. Stress ist leider allgegenwärtig und die Hauptursache für die Entstehung vieler Krankheiten. Wir alle wissen um den Zusammenhang zwischen Körper und Seele und die Entstehung von Burnout und psychosomatischen Beschwerden. Bewusstes Atmen ist eine Quelle der Kraft und unsere elementarste Fähigkeit zur Regeneration! Probieren Sie es aus! Einzeln oder in kleinen Gruppen. Termine für Einzelsitzungen und Info/Anmeldung unter Tel. 08565 963266. Atmen in der kleinen Gruppe

Leitung:                 Martina Ederer-Edmaier, Atempädagogin und Qigong Lehrerin

ermine:                   nach Absprache

Gebühr:                 Einzelsitzung € 65,-/90 Min.; Kleingruppe (2-4Pers.) € 35,- p,P.

Ort:                          Herrengasse 3, Dietersburg/Baumgarten

 

3002    Qigong

wird auch Bewegungsmedizin oder Bewegungsmeditation genannt. Mit sanften, fließenden Bewegungen in Verbindung mit dem Atem wird Qi (Lebensenergie) erzeugt, geleitet und gesammelt. Dies kann die Selbstheilungskräfte stärken. Qigong ist Regeneration, Entspannung und Erholung für den Alltag und Beruf. Qigong bietet die Möglichkeit, wieder mehr und mehr bei sich anzukommen, wenn man im Außen nicht mehr zur Ruhe kommt! Für Frauen und Männer jeden Alters und jeder Konstitution. Ich freue mich auf Sie! Info/Anmeldung unter 08565 963266. Einstieg jederzeit.

Leitung:                 Martina Ederer-Edmaier, Power Atmen, QiGong und QCT

Termine:                montags 17:30 – 18:30 Uhr

Gebühr/Termin:    € 10,00 Festpreis/Barzahlung

Ort:                          Herrengasse 3, 84378 Baumgarten

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück zur Übersicht Außenstellen

 

 

 

 

Egglham

 

 

Vertreten durch:                   1. Bürgermeister Hermann Etzel

Auskunft/Anmeldung:        Gemeinde Egglham

                                                Tel. 08543 601480               Fax 08543 601489

 

4001    Herzgesund leben, bewusst genießen

Mit einer ausgewogenen Ernährung stärken Sie Herz und Gefäße. Eine besondere Rolle spielt dabei der bewusste Einsatz von Fetten und Ölen. Doch welche Fette sind günstig/ungünstig? Was ist der Unterschied zwischen raffinierten und nativen Ölen? Und was gehört sonst noch zu einem „herzgesunden Lebensstil“ dazu? Antworten erhalten Sie in dieser Veranstaltung.

Leitung:                 Simone Heilmeier, Dipl. Ökotrophologin

Termin:                   Mo., 22.03.2021, 19:30 - ca. 21 Uhr

Gebühr:                 kostenlos

Ort:                          Mehrzweckraum im Bürgerhaus Amsham

 

4002    Yoga - Stabilität, Flexibilität und Entspannung

In diesem Kurs für Anfänger erlernen wir den Sonnengruß und verschiedene Grundstellungen des Yoga. Die Wirbelsäule wird dabei aktiv aus sich selbst heraus in Bewegung gebracht und in verschiedene Richtungen geformt. Wir erleben die Abschnitte der Wirbelsäule und deren interessante Qualitäten. Der Körper erhält mehr Beweglichkeit und Halt. Wachsames Üben lässt Ruhe entstehen und ordnet das Nervensystem. Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, bequeme Kleidung, Decke, warme Socken und kleines Kissen.

Leitung:                 Brigitte Oberauer - Yoga Lehrerin

Termin:                   Di., 02.03.2021, 19:15 - 20:45 Uhr, 8 x Di.

Gebühr:                 € 80,00 Festpreis

Ort:                          Mehrzweckraum im Bürgerhaus Amsham

 

4003    Yoga 50 plus - Beweglich im Geist und im Körper

Im Yoga 50+ werden die Körperübungen nicht primär aus der Vitalkraft des Körpers aufgebaut, sondern aus dem Aktivsein des Bewusstseins. Ein wachsam und inniglich reges Üben kennzeichnet diesen Kurs, der auch sehr dynamische und einsatzkräftige Bewegungsansätze beinhaltet. Eine natürliche körperliche und geistige Fitness wird dabei erzielt, die dem älteren Menschen entspricht und dem Wunsch nach Reife, Weisheit und Tiefe entgegenkommt. Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, bequeme Kleidung, Decke, warme Socken und kleines Kissen.

Leitung:                 Brigitte Oberauer - Yoga Lehrerin

Termin:                   Di., 02.03.2021, 17:30 - 19 Uhr, 8 x Di.

Gebühr:                 € 80,00 Festpreis

Ort:                          Mehrzweckraum im Bürgerhaus Amsham

 

4004    Intuitives Bogenschießen

Ruhe und Entspannung ist von enormer Bedeutung für die innere Ausgeglichenheit. Bogenschießen ist ein guter Weg innere Ruhe zu finden. Fachkundig, präzise und doch einfach werden Sie theoretisch und praktisch in die Handhabung von Pfeil und Bogen, sowie in die geistige Haltung des Bogenschießens eingeweiht. Sie können die richtige Körperhaltung erspüren und einnehmen, Atmung und Intuition einsetzen, das Denken ausschalten, sich konzentrieren, Selbstbewusstsein und Stressbewältigung stärken. Die Einheiten finden in der freien Natur statt (angepasste Kleidung!). Ausrüstung wird gestellt, Kaffee inkl.

Leitung:                 Linda Heilmann, Dipl. Psychologin

Dauer:                    Sa./So., je 9- 13 Uhr; auf Anfrage

Gebühr:                 € 85,00 Festpreis/Barzahlung

Ort:                          Haag 16, 84385 Egglham

 

4005    Intuitives Bogenschießen für Kinder (ab 8 Jahre)

Unsere virtuelle Welt mit Computer, Handy und TV soll und kann den Erfahrungsbereich Natur und die motorischen Entwicklungen nicht ersetzen. Traditionelles Bogenschießen bietet den Kindern die Möglichkeit zu realen Erfahrungen: Die Gruppe erfährt über das gemeinsame Erleben und Bestehen in der Natur einen Zusammenhalt, der einzelne entdeckt ungeahnte Fähigkeiten, erfährt eigene Talente und steigert somit die Vielfalt der eigenen Möglichkeiten. Der Kurs wird von Linda Heilmann (Dipl.Psychologin) und Robert Kovacs (Bogenschieß-Trainer) angeleitet.

Leitung:                 Linda Heilmann, Dipl. Psychologin

Termin:                   sonntags 10-13 Uhr, nur auf Anfrage ab 3 Kindern!

Gebühr:                 € 30,00 Festpreis/Barzahlung

Ort:                          Haag 16, 84385 Egglham

 

 

 

 

 

 

 

 

        zurück zur Übersicht Außenstellen

 

 

 

Johanniskirchen

 

 

Vertreten durch:                   1. Bürgermeister Max Maier

Auskunft/Anmeldung:        Gemeinde Johanniskirchen

                                                Tel. 08564 96080                 Fax 08564 960820

 

5002    Aktiv älter werden – Gymnastik für die Frau ab 60

Ob dünn, mittel, dick, 60,70,80,90 Jahre alt, beweglich oder schon ein bisschen eingerostet – Sie sind herzlich willkommen zu unserer besonderen Gymnastikstunde für die Frau ab 60. Gemeinsam turnen wir mit Muße und in aller Ruhe im Stehen, Sitzen, Liegen und verlieren auch den Aspekt Entspannung nie aus den Augen. Elemente aus den Bereichen Krankengymnastik und Wendo sind unsere Grundlage. Mit diesen Übungen schonen wir die Gelenke, stärken unseren Rücken und den Gleichgewichtssinn und verbessern die Muskulatur und unsere Beweglichkeit. Isomatte, bequeme Kleidung/Schuhe. 

Leitung:                 Sabine Bonowsky, zert. Wendo-Trainerin/Ges.beraterin

Beginn:                  Mo., 22.02.2021, 15:30 – 16:30 Uhr, 8 x Mo.

Gebühr:                 € 45,00 Festpreis

Ort:                          Turnhalle Mittelschule Johanniskirchen

 

5003    Hand- & Brushlettering Basic – Onlinekurs in Zoom

Umfangreicher Basiskurs mit Fokus Faux Calligraphy und den Basisschwüngen mit den Brushpens. Hier lernst Du die komplette Vielfalt der modernen Lettering-Werkzeuge kennen. Mit dem Materialpaket hast Du ein umfangreiches, hochwertiges Basispaket. Die Grundschwünge sind die absolute Basis für erfolgreiche Brush-Kunstwerke. Ich zeige Dir den Bausatz zum ABC üben. Denn Üben mit System spart nicht nur Frust, sondern auch vor allem Zeit. Während des Workshops setzen wir mehrere kleine Projekte um.

Leitung:                 Kerstin Rackerseder, www.kerafein.com

Termin:                   Sa., 08.05.2021  13 – 18 Uhr

Gebühr:                 € 45,00 Festpreis zzgl. Material € 24,- (Vorab-Überweisung ans vbw)

Ort:                          online über Zoom

 

5004    Hand- & Brushlettering Level UP – Onlinekurs in Zoom

Bouncing – tanzende Buchstaben, Schnörkel, Blending und besondere Effekte. Alles was ein Lettering auf das nächste Level hebt. Bitte beachte, dass dies ein Kurs für Fortgeschrittene ist. Du solltest entweder in der Faux-Kalligraphie sicher sein oder das Brushlettern schon einigermaßen beherrschen. Hier ist KEIN Material im Kurs enthalten. Den Guide mit dem Übungsteil bekommst Du elektronisch per Email zum Selberausdrucken. Zielgruppe: Fortgeschrittene

Leitung:                 Kerstin Rackerseder, www.kerafein.com

Termin:                   Sa., 15.05.2021, 14 – 18 Uhr

Gebühr:                 € 34,00 Festpreis zzgl. Material 5 € (Guide zum selber ausdrucken)

                                Vorab-Überweisung ans vbw

Ort:                          online über Zoom

 

5005    Entspannungstraining für 5-6jährige Grundkurs

Im Entspannungstraining lernen die Kids spielerisch sich aus stressreichen Situationen rauszunehmen, loszulassen und wieder Kraft zu schöpfen. Sie lernen verschiedene Entspannungsübungen um diese in bestimmten Situationen gezielt einzusetzen. Mitbringen: Bequeme Kleidung, Kuscheldecke und Federmäppchen.

Leitung:                 Barbara Stolz, Logopädin - Heilpraktikerin

Dauer:                    Di., 13.04.2021, 14 - 15 Uhr, 6 x 60 Min. Di.

Gebühr:                 € 47,00 Festpreis/Barzahlung                               

Ort:                          Praxis Barbara Stolz, Sarzen 1b, 84381 Johanniskirchen

 

5006    Entspannungstraining für Grundschulkinder Grundkurs

Im Entspannungstraining lernen die Kids spielerisch sich aus stressreichen Situationen rauszunehmen, loszulassen und wieder Kraft zu schöpfen. Sie lernen verschiedene Entspannungsübungen um diese in bestimmten Situationen gezielt einzusetzen. Mitbringen: Bequeme Kleidung, Kuscheldecke und Federmäppchen.

Leitung:                 Barbara Stolz, Logopädin - Heilpraktikerin

Dauer:                    Di., 13.04.2021, 15:30 - 16:30 Uhr, 6 x 60 Min. Di.

Gebühr:                 € 47,00 Festpreis/Barzahlung                               

Ort:                          Praxis Barbara Stolz, Sarzen 1b, 84381 Johanniskirchen

 

5008    Marburger Konzentrations- und Aufmerksamkeitstraining für Vorschulkinder

Es wird die Fähigkeit beübt sich zu konzentrieren und die Aufmerksamkeit bewusst zu steuern. Inhalt und Ziel ist es im MKT das Trainieren der Selbststeuerung, um die Aufmerksamkeitssteuerung und die Selbstständigkeit der Kinder zu fördern. Die Kinder lernen dabei, laut zu denken. Bewegungsspiele und Entspannungssequenzen runden das Programm ab.

Leitung:                 Barbara Stolz, Logopädin - Heilpraktikerin

Dauer:                    Do., 15.04.2021, 14 - 15:30 Uhr, 6 x 90 Min. Do.

Elternabende:       19.04.21 und 14.06.21

Gebühr:                 € 200,00 inkl. Materialkosten                               

Ort:                          Praxis Barbara Stolz, Sarzen 1b, 84381 Johanniskirchen

 

5009    Marburger Konzentrations- und Aufmerksamkeitstraining für Grundschulkinder

Es wird die Fähigkeit beübt sich zu konzentrieren und die Aufmerksamkeit bewusst zu steuern. Inhalt und Ziel ist es im MKT das Trainieren der Selbststeuerung, um die Aufmerksamkeitssteuerung und die Selbstständigkeit der Kinder zu fördern. Die Kinder lernen dabei, laut zu denken. Bewegungsspiele und Entspannungssequenzen runden das Programm ab.

Leitung:                 Barbara Stolz, Logopädin - Heilpraktikerin

Dauer:                    Do., 15.04.2021, 16 - 17:30 Uhr, 6 x 90 Min. Do.

Elternabende:       21.04.21 und 16.06.21

Gebühr:                 € 200,00 inkl. Materialkosten                               

Ort:                          Praxis Barbara Stolz, Sarzen 1b, 84381 Johanniskirchen

 

 

 

 

        zurück zur Übersicht Außenstellen

 

 

 

Triftern

 

Vertreten durch:                   1. Bürgermeisterin Edith Lirsch, Rathaus, 84371 Triftern

Auskunft/Anmeldung:        Marktgemeinde Triftern, Herr Wimmer (vormittags)

                                                Tel. 08562 961022               Fax 08562 961033

 

6001    Herzgesund leben, bewusst genießen

Mit einer ausgewogenen Ernährung stärken Sie Herz und Gefäße. Eine besondere Rolle spielt dabei der bewusste Einsatz von Fetten und Ölen. Doch welche Fette sind günstig/ungünstig? Was ist der Unterschied zwischen raffinierten und nativen Ölen? Und was gehört sonst noch zu einem „herzgesunden Lebensstil“ dazu? Antworten erhalten Sie in dieser Veranstaltung.

Leitung:                 Simone Heilmeier, Dipl. Ökotrophologin

Termin:                   Mo, 22.02.2021, 19:30 - ca. 21 Uhr

Gebühr:                 kostenlos

Ort:                          Mittelschule Triftern

 

Beckenbodenpower mit der Franklin-Methode®

Lerne jetzt in diesem Kurs, wie deine Beckenbodenmuskeln bei jeder Bewegung gemeinsam mit deinen Beckenknochen tanzen! Der Beckenboden liegt gleich unter deinen Bauchorganen, seine Muskeln sind zwischen dem knöchernen Steißbein, Sitzhöckern und Schambein aufgespannt. Der Beckenboden ist wichtig für den Dialog mit der Schwerkraft, für das Gefühl des Getragenseins und für die Zentrierung des Körpers. Wenn der Beckenboden elastisch und kraftvoll ist, hat man ein gutes Körpergefühl. Damit der Beckenboden seine Funktionen erfüllt, ist es klug, ihn fit zu halten. Aber in Wahrheit weiß kaum Jemand, wie: Im Alltag fordern wir den Beckenboden aus Unkenntnis zu wenig heraus. Suchen wir ein Beckenbodentraining auf, fehlt es für gewöhnlich an aktiver Hilfe, beweglicher zu werden. Wir können den Beckenboden dann nur isometrisch trainieren. Mit den Spezial-Bewegungs-, Vorstellungs- und Berührungsübungen der Franklin-Methode® sprichst du dagegen jeden einzelnen Muskel des Beckenbodens dynamisch an – du wirst erleben, dass die Übungen bei regelmäßigem Training deine Beweglichkeit in den Hüftgelenken nachhaltig steigern, sich ganz allgemein Kraft,  Ausdauer und Flexibilität auch der Coremuskeln verbessern, sowie dass sich Spannungen im Becken und im unteren Rücken lösen. Mit dynamischem Beckenbodentraining verbessern sich auch Knie- und Fußprobleme, es hilft bei Inkontinenz und die Haltung verbessert sich.

Leitung:                 Andrea Blüthgen, Ergotherapeutin, Bewegungspädagogin SIB und                          Franklin-Methode® Level 1

6002    Kurs 1:                  Mi., 24.02.2021, 18 – 19:30 Uhr, 10 x Mi.

6003    Kurs 2:                  Mi., 05.05.2021, 18 – 19:30 Uhr, 10 x Mi.

Gebühr je Kurs:    € 150,00 Festpreis bar

Ort:                          Praxis für ERGOTHERAPIE M.Maier, Pfarrkirchener Str. 10

 

Bones for life - Knochen für das ganze Leben

Die Zuverlässigkeit Ihrer Knochen hängt von der Fähigkeit Ihres Skelettes ab, Ihr Körpergewicht auf effiziente und angemessene Weise an den Boden abzugeben. Die Stärke Ihrer Knochen hängt von einer aktiven und dynamischen Lebensführung ab, die auf entsprechende Herausforderungen kraftvoll antworten kann. Ihre Knochen sind so gesund, wie von der Natur vorgesehen, wenn Ihre Bewegung die natürliche Koordination aller Körperteile aufnehmen und integrieren kann. Ein dynamischer und federnder Gang ist der natürlichste und organischste Weg zu kräftigen Knochen. Der rhythmische Takt lebendiger Schritte fördert die Durchblutung und sorgt dafür, dass Mineralstoffe und Sauerstoff in die Struktur der Knochen transportiert werden und dort das Wachstum neuer Knochenzellen anregen. Bones for Life - Knochen für das ganze Leben gründet sich auf der Bewegungsmethode, die von Dr. Moshe Feldenkrais zur Verbesserung von Bewegungsmustern entwickelt worden ist. Das Programm wurde entwickelt von einer der ersten Schülerinnen von Moshe Feldenkrais, Ruthy Alon.

Leitung:                 Andrea Blüthgen, Ergotherapeutin, Bewegungspädagogin SIB und                          Franklin-Methode® Level 1

6004    Kurs 1:                  Fr., 26.02.2021, 18 – 19 Uhr, 10 x Fr.

6005    Kurs 1:                  Fr., 07.05.2021, 18 – 19 Uhr, 10 x Fr.

Gebühr je Kurs:    € 120,00 Festpreis bar

Ort:                          Praxis für ERGOTHERAPIE M.Maier, Pfarrkirchener Str. 10

 

Auszug aus dem Programm der Anzenkirchner Heilpflanzenschule Hypericum. Alle Veranstaltungen online unter: http://www.hypericum-rottal.de. Anmeldung 08562 1471

 

Pflanzenabende

Wer sich auf einen Pflanzenabend einlässt, der lässt sich ein auf Kultur und Mythologie, auf Botanik, Volks- und Naturheilkunde, ein wenig Esoterik und Pharmazie und viele Anwendungsmöglichkeiten einer Pflanze. Jede Pflanze ist ein Geschenk der Götter an die Menschen schrieb schon der alte Heiler Galen. An den Pflanzenabenden werden wir uns jedes Mal mit einem dieser Geschenke intensiv beschäftigen. Je um 19:30 Uhr, Anmeldung unter 08562 1471.

Leitung:                 Johanna Lenger/Sepp Matsche

6006    Di., 06.04.2021        Thymian (Thymus vulgaris) - der Keimtöter aus dem Garten

Wer schon einmal ans Mittelmeer gereist ist, hat sicher auch das Aroma des Thymians genossen. Er gehört zu den „Big Five“ der mediterra-nen Gewürze: Neben Basilikum, Salbei, Rosmarin und Lavendel ist Thymian dort in vielen typischen deftigen Gerichten mit Lamm, Fisch oder Huhn mit sonnengereiften Gemüsen zu finden. Die kulinarischen und auch heilenden Vorze des Thymians sind seit Jahrtausenden bekannt. Die Pharaonen verwendeten ihn zur Parfümierung und Einbalsamierung, die alten Griechen schützten sich mit dem Kraut vor Ansteckungen und genossen es als Gewürz. Aber die vielseitigen Inhaltsstoffe des Thymians können noch viel mehr.

6007    Di., 08.06.2021        Lavendel (Lavandula angustifolia) - der Duft des Südens

Der echte Lavendel ist eine klassische mediterrane Pflanze, die wild vor allem in den Ländern des Mittelmeeres, u.a. Griechenland, Südfrank-reich und Italien, vorkommt. Er lässt sich dort vor allem in trockenen, kargen und sonnenverwöhnten Höhenlagen in Regionen mit kalkhalti-gen Böden finden. Eine touristisch attraktive Region mit großer Verbreitung von Lavendel ist die französische Provence, in der Lavendelfelder häufig anzutreffen sind. Aufgrund seiner großen Beliebtheit ist der Lavendel in vielen Ländern eingeschleppt und kultiviert worden.

6008    Di., 06.07.2021        Herzgespan (Leonurus cardiacan) - gegen das Herzeleid…

Das Herzgespann deutet durch seinen Namen bereits auf seine Verwendung hin, denn es wird bei allen Herzbeschwerden, wie Herzrhythmus-störungen, Herzrasen oder Herzschwäche eingesetzt. Das Wort “Gespann” war früher für Krämpfe gebräuchlich und verweist dabei auf seine krampflösenden Eigenschaften. Vor dem Mittelalter wurde es zunächst als Heilmittel bei Magenbeschwerden genutzt. Seitdem ist auch seine Wirkung bei Herzkrankheiten geschätzt. Man sagt auch, dass es nicht nur bei allen physischen Herzleiden hilft, sondern auch im übertrage-nen Sinn bei Herzschmerzen wie Liebeskummer und Trennungsschmerzen.

Gebühr:                 € 15,00 Barzahlung je Termin inkl. Skript

Ort:                          Heilpflanzenschule Hypericum, Birkenstr. 3, Anzenkirchen

 

6011    Waldbaden - Die Mystik der alten Riesen - sagenhafte Bäume

Sie waren Gerichtsort oder Totenstätte, und ihr Gedeihen vermochte das Schicksal eines heranwachsenden Menschen zu prophezeien. Bäume gelten seit Beginn der Menschheitsgeschichte als Hüter großer Weisheit; und stets drehten sich geheimnisvolle Geschichten um sie.  Eine Wanderung um die Verbindung mit Bruder Baum zu pflegen zur Stärkung und für mehr Lebensfreude.

Leitung:                 Sepp Matsche / Johanna Lenger

Termin:                   So., 16.05.2021, 14 Uhr

Gebühr:                 € 15,00 Barzahlung inkl. Skript

Ort:                          Birkenstraße 3, Anzenkirchen

 

6012    Massageöle – Aroma-Massage-Workshop

Ein Abend zum Herstellen und Anwenden von selbst hergestellten Aroma- und Kräuterölen zu einer energetischen Wellnessmassage. Es geht um die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten, der Wirkung, der fetten Basisöle und der naturheilkundlich- energetischen Wirkung der beigemischten Essenzen, der Kraft der menschlichen Berührung, Technik der Chakrenmassage, der Meridiananregung, Energiearbeit und Handauflegen runden den wohltuenden Prozess ab. Ein Workshop zur Gesundheitsvorsorge, nur mit Anmeldung

Leitung:                 Sepp Matsche / Johanna Lenger

Termin:                   Fr., 23.07.2021, 19 - 22 Uhr

Gebühr:                 € 20,00 Barzahlung inkl. Skript

Ort:                          Birkenstraße 3, Anzenkirchen

 

 

 

        zurück zur Übersicht Außenstellen