Philosophie

Psychologie

Pädagogik

Kunst / Literatur / Allgemeinwissen

Verbraucherinformation

Heimat- und Länderkunde

 

 

 

 

 

Philosophie

 

 

---

 

 

 

 

 

 

 

zurück zur Übersicht Gesellschaft

 

 

 

 

Psychologie

Selbstverteidigung – Crashkurs für Frauen (ab 16 Jahren)

Praktische Übungen und Verhaltenstipps. Oft gerät man im Leben in unangenehme Situationen, in denen das Pfefferspray oder Handy gerade nicht zur Hand sind. Im Seminar spielen wir gemeinsam allerlei alltägliche Angriffs- und Gefahrensituationen durch und der Dozent zeigt den Teilnehmern, wie sie diese unkompliziert und schnell beenden können, bevor sie eskalieren. Schwerpunkte liegen auf einfachen aber effektiven Techniken, um die meisten Bedrängnisse abzuwenden, ohne sich zu gefährden. Körperstatur oder Kraft spielen hier keine Rolle. Bitte mitbringen: lockere Sportkleidung, warme Socken. 2 Termine zur Wahl.

Leitung:                 Claus Buchner, Karateka seit 1988

1084                      Sa., 07.10.2017, 9 – 12:30 Uhr

1085                      Sa., 21.10.2017, 9 – 12:30 Uhr

Gebühr:                 € 70,00 Barzahlung

Ort:                         Mehrzweckraum Spitalplatz 2, 2. Stock

 

1086   Dein Visionsbild 2018

ist eine Einladung an dich durch Farben und/oder collagieren deine Vision/Ausrichtung für 2017 auf Papier zu bringen. Nach einer geführten Meditation manifestieren wir unsere Seelenbilder, die für uns schönsten Möglichkeiten in einem Bild, um sie das ganze Jahr über vor Augen zu haben. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig - bring einfach dich selbst mit sowie alles, damit du gut versorgt bist. (Wasserflasche, Snack, warme Kleidung).

Leitung:                 Agathe Aigner-Schick, Heilpraktikerin

Dauer:                   Fr., 12.01., 9-15 h, So., 13.01.18, 12 – 18h

Gebühr:                 € 70,00 Barzahlung inkl. Material

Ort:                         Kolpinghaus Pfarrkirchen, unterer Eingang

 

1087   Wie finde ich zu mir selbst

In der heutigen stressigen Zeit sind die seelischen Beschwerden wie Depressionen, Burnout und Zukunftsängste immer mehr auf den Vormarsch. Woran liegt das? Wir funktionieren nur noch wie ein Roboter und verlieren uns immer mehr in unseren alltäglichen Geschehen.  Was können wir dagegen tun? Dieser Vortrag kann uns zeigen wie wir uns wieder zentriert, glücklich und frei mit uns selbst fühlen können.

Leitung:                 Michaela Baudler, Bewusst-Sein Trainerin

Termin:                 Do., 12.10.2017, 19 – 20:30 Uhr

Gebühr:                 € 10,00 Festpreis/Barzahlung

Ort:                         J.-Hirspeck-Mittelschule, Nebeneing. (Nähe Krankenhaus)

 

1088   Geht es Ihnen gut oder haben Sie auch ein Kind in der Schule?

Ein Workshop zum Lösungen-Finden für alle. Was tun, wenn das Kind nicht in die Schule will, wenn es Angst hat, sich nicht einfügen will, im Unterricht stört, im Schreiben & Lesen oder im Rechnen u.a. versagt, wenn es sich nicht konzentrieren kann,  mit der Hausaufgabe nicht fertig wird, in der Nacht oder/und am Tag einnässt, sich selbst als Versager sieht und aufgegeben hat, aber auch wenn es ein Ziel erreichen will und ihm keiner zeigen kann, wie das geht? Was tun, wenn man von den Verantwortlichen in der Schule nicht verstanden und ungerecht behandelt wird? Wie kann man sich selbst verbessern, dass man mehr Einfluss bekommt? Der Referent hat seit 40 Jahren vor allem eins trainiert: Lösungen finden und aufzeigen. Das tut er mit den Teilnehmern in diesem Workshop. Bringen Sie also die Probleme mit! Und was um die Lösungen aufzuschreiben.

Leitung:                 Franz Josef Neffe, Dipl.-Päd. Univ.; Die neue Ich-kann-Schule

Termin:                 Mi., 15.11.2017, 18:30-21:30 Uhr  

Gebühr:                 € 25,00 Festpreis/Barzahlung

Ort:                         Kolpinghaus Pfarrkirchen

 

1089   Träume besser verstehen lernen

Durch meine jahrelange Erfahrung mit der Traumanalyse fällt es mir leicht diese zu unterscheiden und auch zu verstehen. Es gibt verschiedene Arten von Träumen: Zwei Arten von Wachträumen, Alpträume, Hinweisträume und luzide Träume. Alle haben etwas gemeinsam, sie möchten uns sagen, dass etwas in unseren Leben gerade nicht stimmig ist. Da wir aber nicht wissen was diese Träume bedeuten, können wir nicht viel daran ändern. Oft holen uns diese Träume in wiederkehrenden Abständen immer wieder ein.  Mit diesem Vortrag möchte ich sie über die Arbeit mit Träumen und die verschiedenen Traumarten informieren. Weitere Info über www.heilung-mb.de

Leitung:                 Michaela Baudler, Bewusst-Sein Trainerin

Termin:                 Do., 05.10.2017, 19 – 20:30 Uhr

Gebühr:                 € 10,00 Festpreis/Barzahlung

Ort:                         J.-Hirspeck-Mittelschule, Nebeneing. (Nähe Krankenhaus)

 

1090   OMNI Hypnose

Diese anerkannte Hypnosetherapie ist einfach, effizient und ursachenorientiert. Sie hilft z.B. bei Konzentrationsproblemen, Raucherentwöhnung, Selbstwertmangel und löst Ängste, Blockaden, Phobien und Süchte, um wieder in Einklang mit Körper, Geist und Seele zu kommen. Infovortrag über Ablauf, Wirkungsweise und Einsatzmöglichkeiten. 

Leitung:                 Franziska Höpfl, Reikimeisterin/Hypnotist

Termin:                 Do., 19.10.2017, 19 Uhr

Gebühr:                 € 10,00 Festpreis/Barzahlung

Ort:                         Lindnerstr. 11, VBW-Raum, 1. Stock

 

1091   Schlagfertige Kommunikation

Kennen Sie das Gefühl nicht schlagfertig kontern zu können, erst hinterher zu wissen, was man hätte sagen sollen? Kommt es mit Kommunikationspartnern oft zu Missverständnissen (Mann/Frau; Chef/Mitarbeiter)? Wollen Sie sich nicht einmal wehren können, kommunikativ stärker und schlagfertiger als Ihr Gesprächspartner sein? Wenn Sie lernen wollen, das Richtige im entscheidenden Moment zu sagen, effektive Kommunikationstechniken anzuwenden, selbstbewusst und schlagfertig auftreten wollen, sind Sie in diesem Seminar richtig.

Leitung:                 Dipl.Päd. Athena Schneider, NLP-/Kommunik.Lehrtrainerin

Dauer:                   Mi., 08.11.2017, 18:30  – 20:30 Uhr, 2 x Mi.

Gebühr:                 € 45,00 Festpreis/Barzahlung + € 2,- Skript

Ort:                         Athena Akademie - Postmünsterer Str. 34 d

 

1092   Coach dich selbst!

Wolltest du schon immer wissen, wie du dich selbst coachen kannst? In diesem Seminar kannst du genau deine Themen anpacken und dir die besten Coaching-Techniken aneignen, um neue Ziele zu erreichen, dich im Leben wohler zu fühlen, den Spagat zwischen Beruf und Familie zu schaffen und mit neuer Energie den Alltag anzupacken. Sich selbst coachen heißt, mit negativen Themen aufzuräumen und mit positivem Denken, also mentalem Training dich auf Vordermann zu bringen. Gezielt abgestimmte Rollenspiele und tolle Tipps helfen dir, ab sofort erfolgreicher und zielstrebiger durchs Leben zu gehen. Du sagst mir, was du persönlich verändern möchtest - ich zeige dir wie's geht!

Leitung:                 Dipl.Päd. Athena Schneider, NLP-/Kommunik.Lehrtrainerin

Termin:                 Mo., 13.11.2017, 18:30-20:45 Uhr

Gebühr:                 € 39,00 Festpreis/Barzahlung + € 2,- Skript

Ort:                         Athena Akademie - Postmünsterer Str. 34 d

 

1093   Numerologie

Jeder Mensch lebt seine Geburtszahlen, aber er weiß nichts von deren Bedeutung. Es ist erstaunlich, was uns diese Zahlen über die persönlichen Fähigkeiten und Eigenschaften eines Menschen sagen und wie zutreffend sie sind. Mit einer Geburtsanalyse können Sie: - Klarheit über sich selbst und Lebensthemen erhalten – Ihr Kind besser verstehen und gezielt fördern – Talente & Fähigkeiten bewusster erkennen und umsetzen – gesundheitliche Aspekte erkennen und rechtzeitig reagieren – Partnerschaft & Beruf genauer analysieren und steuern – den besten Zeitpunkt für Projekte und Ideen finden.

Leitung:                 Waltraud Kiermeier, Persönlichkeitsberaterin

Termin:                 Do., 09.11.2017, 19:30 Uhr

Gebühr:                 € 10,00 Festpreis/Barzahlung

Ort:                         Kolpinghaus Pfarrkirchen, unterer Eingang

 

1094   Intuitives Bogenschießen

Ruhe und Entspannung ist von enormer Bedeutung für die innere Ausgeglichenheit. Bogenschießen ist ein guter Weg innere Ruhe zu finden. Fachkundig, präzise und doch einfach werden Sie theoretisch und praktisch in die Handhabung von Pfeil und Bogen, sowie in die geistige Haltung des Bogenschießens eingeweiht. Sie können die richtige Körperhaltung erspüren und einnehmen, Atmung und Intuition einsetzen, das Denken ausschalten, sich konzentrieren, Selbstbewusstsein und Stressbewältigung stärken. Die Einheiten finden in der freien Natur statt (angepasste Kleidung!). Ausrüstung wird gestellt, Kaffee inkl.

Leitung:                 Linda Heilmann, Dipl. Psychologin

Dauer:                   Sa./So., 23./24.09.2017, je 9- 13 Uhr

Gebühr:                 € 85,00 Festpreis/Barzahlung

Ort:                         Haag 16, 84385 Egglham

 

Erfolg im Beruf

Wie man Einfluss erst auf die eigenen Kräfte und dann auf die Kräfte anderer gewinnt. Du bist der Chef einer riesigen Lebensfirma. Jeden Tag fragen sich Kräfte & Talente in dir: "Wo bleibt der Chef und sagt uns, was wir tun sollen? Was soll deine Kräfte auf die Idee bringen, dass du der Chef bist? Ich bin der König in meinem Königreich und du in deinem, und was es zu besprechen gibt, besprechen wir von Majestät zu Majestät – auch in diesem Workshop zur "suggestiven Chefansprache". So kommen Dinge zur Sprache, über die man sonst nie reden kann. Sie lernen Ihre eigene Suggestiv-Wirkung und die anderer kennen und wie man damit praktisch umgeht und Einfluss gewinnt. Ein Reflexions- und Übungsabend für alle, die ihre Lebenskräfte verstehen, entfalten, zum Wachsen bringen und damit erfolgreich schwierige Lebensaufgaben in allen Lebensbereichen lösen wollen. Zwei Termine zur Wahl

Leitung:                 Franz Josef Neffe, Dipl.-Päd. Univ.; Die neue Ich-kann-Schule

1095                      Termin 1: Di., 10.10.2017, 18:30-21:30 Uhr  

1096                      Termin 2: Fr., 16.02.2018, 18:30-21:30 Uhr  

Gebühr/Termin:   € 35,00 Festpreis/Barzahlung

Ort:                         Kolpinghaus Pfarrkirchen

 

 

 

 

 

 

zurück zur Übersicht Gesellschaft

 

 

 

Pädagogik

1088   Geht es Ihnen gut oder haben Sie auch ein Kind in der Schule?

Ein Workshop zum Lösungen-Finden für alle. Was tun, wenn das Kind nicht in die Schule will, wenn es Angst hat, sich nicht einfügen will, im Unterricht stört, im Schreiben & Lesen oder im Rechnen u.a. versagt, wenn es sich nicht konzentrieren kann,  mit der Hausaufgabe nicht fertig wird, in der Nacht oder/und am Tag einnässt, sich selbst als Versager sieht und aufgegeben hat, aber auch wenn es ein Ziel erreichen will und ihm keiner zeigen kann, wie das geht? Was tun, wenn man von den Verantwortlichen in der Schule nicht verstanden und ungerecht behandelt wird? Wie kann man sich selbst verbessern, dass man mehr Einfluss bekommt? Der Referent hat seit 40 Jahren vor allem eins trainiert: Lösungen finden und aufzeigen. Das tut er mit den Teilnehmern in diesem Workshop. Bringen Sie also die Probleme mit! Und was um die Lösungen aufzuschreiben.

Leitung:                 Franz Josef Neffe, Dipl.-Päd. Univ.; Die neue Ich-kann-Schule

Termin:                 Mi., 15.11.2017, 18:30-21:30 Uhr  

Gebühr:                 € 25,00 Festpreis/Barzahlung

Ort:                         Kolpinghaus Pfarrkirchen

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück zur Übersicht Gesellschaft

 

Kunst / Literatur/Allgemeinwissen

1097   Kreatives Schreiben

"Schreiben ist leicht. Man muss nur die falschen Wörter weglassen" (Mark Twain). Kreatives Schreiben ist eine wunderbare Art, sich auszudrücken. Ob kleine Kindergeschichten, Romane oder Gedichte. Ob für sich selbst, für die Familie oder für die Öffentlichkeit als Schriftsteller. In diesem Seminar erarbeiten wir uns praxisorientiert Wissenswertes über Erzähltechniken, Perspektive, Textarten und moderne Veröffentlichungswege. Es werden Kreativtechniken (z.B. Freewriting) erlernt und die dabei entstandenen Texte gemeinsam analysiert und optimiert. Nur zwei Voraussetzungen sind nötig: Freude am geschriebenen Wort und gute Laune. Bei Interesse kann ein Vertiefungsworkshop angeboten werden.

Leitung:                 Andreas A. Reichelt, Schriftsteller

Beginn:                 Sa., 18.11.2017, 9 – 12 Uhr

Gebühr:                 € 55,00 Festpreis

Ort:                         Kolpinghaus Pfarrkirchen, unterer Eingang

 

 

 

 

 

         zurück zur Übersicht Gesellschaft

 

 

Verbraucherinformation

---

 

 

 

 

 

zurück zur Übersicht Gesellschaft

 

 

Heimat- und Länderkunde

 

Vorträge über Jakobswege – siehe Programmteil Bad Birnbach

 

 

 

 

 

 

         zurück zur Übersicht Gesellschaft