Philosophie

Psychologie

Pädagogik

Kunst / Literatur / Allgemeinwissen

Verbraucherinformation

Heimat- und Länderkunde

 

 

 

 

 

Philosophie

derzeit kein Angebot

 

 

 

 

 

 

 

zurück zur Übersicht Gesellschaft

 

 

1066    The Work von Byron Katie: Leb DEIN Leben

The Work of Byron Katie ist eine sehr einfache, effektive Methode, um die eigene Sichtweise zu ändern. Durch Fragen an sich selbst bekommen die Gedanken eine neue Richtung und das eigene Verhalten kann sich ändern. Wir haben dadurch die Möglichkeit, die Kontrolle und die Verantwortung über unsere Gedanken und unser Handeln zu übernehmen. Es entsteht mehr Leichtigkeit und Freiheit. An diesem Erlebnisabend stelle ich diese Methode vor und wir probieren, wie sich einschränkende Glaubenssätze auflösen und durch die Gedankenveränderungen mehr Lösungsoptionen zu Themen ermöglichen. Seien Sie gespannt und freuen Sie sich auf einen erkenntnisreichen, spannenden Abend.

Leitung:                  Romana Rupp, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG),

                                Kreative Therapie, Gesundheitstrainerin

Termin:                  geplant für Herbst/Winter 2022, 19 – 21 Uhr  

Gebühr:                 € 18,00 Festpreis/Barzahlung

Ort  é                    Lindnerstraße 11, 1. Stock (vbw-Kursraum)

 

1067    Schlagfertige Kommunikation

Kennen Sie das Gefühl nicht schlagfertig kontern zu können, erst hinterher zu wissen, was man hätte sagen sollen? Kommt es mit Kommunikationspartnern oft zu Missverständnissen (Mann/Frau; Chef/Mitarbeiter)? Wollen Sie sich nicht einmal wehren können, kommunikativ stärker und schlagfertiger als Ihr Gesprächspartner sein? Wenn Sie lernen wollen, das Richtige im entscheidenden Moment zu sagen, effektive Kommunikationstechniken anzuwenden, selbstbewusst und schlagfertig auftreten wollen, sind Sie in diesem Seminar richtig.

Leitung:                  Dipl.Päd. Athena Schneider, NLP-/Kommunik.Lehrtrainerin

Termin:                   Di., 17.05.2022, 18:30-20:30 Uhr

Gebühr:                 € 45,00 Festpreis/Barzahlung + € 2,- Skript

Ort  é                    Athena Akademie - Postmünsterer Str. 34 d

 

1068    Numerologie

Jeder Mensch lebt seine Geburtszahlen, aber er weiß nichts von deren Bedeutung. Es ist erstaunlich, was uns diese Zahlen über die persönlichen Fähigkeiten und Eigenschaften eines Menschen sagen und wie zutreffend sie sind. Mit einer Geburtsanalyse können Sie: - Klarheit über sich selbst und Lebensthemen erhalten – Ihr Kind besser verstehen und gezielt fördern – Talente & Fähigkeiten bewusster erkennen und umsetzen – gesundheitliche Aspekte erkennen und rechtzeitig reagieren – Partnerschaft & Beruf genauer analysieren und steuern – den besten Zeitpunkt für Projekte und Ideen finden.

Leitung:                  Waltraud Kiermeier, Persönlichkeitsberaterin

Termin:                  geplant für Herbst/Winter 2022

Gebühr:                 € 10,00 Festpreis/Barzahlung

 

 

 

 

 

 

 

zurück zur Übersicht Gesellschaft

 

 

 

Pädagogik

 

--

 

 

zurück zur Übersicht Gesellschaft

 

Kunst / Literatur / Allgemeinwissen

--

 

 

 

 

 

        zurück zur Übersicht Gesellschaft

 

 

Verbraucherinformation

1069    Beratertage für Energieberatung in Pfarrkirchen

Energieberatung wird in Zeiten des Klimawandels, aber auch angesichts steigender Preise für Heizmittel immer wichtiger. In Zusammenarbeit des Landratsamtes Rottal-Inn mit dem Verbraucherservice Bayern gibt es feste Beratertage: Ausführliche persönl. Beratung, es werden alle Energiefragen und -probleme erörtert und detaillierte Handlungsempfehlungen erarbeitet. Die Kosten für den Bürger belaufen sich auf eine geringe Kostenbeteiligung von etwa 5€. Für einkommensschwache Haushalte ist die Beratung kostenfrei. Aktuell NUR telefonische Beratung.

Termine:                bitte telefonisch vereinbaren

Anmeldung é      Landratsamt Rottal-Inn, Fachbereich Kreisentwicklung

                                Tel. 08561 20129, elisabeth.wimmer@rottal-inn.de

 

1070    Regenwassernutzung im Garten und Haushalt

In Deutschland verbraucht jeder Bürger im Durchschnitt 127 Liter Trinkwasser am Tag. Allein 40 Liter davon werden für die Toilette verbraucht. Zusammen mit der Gartenbewässerung bedeutet dies eine Verschwendung des wertvollen Trinkwassers. Im Kurs erfahren Sie Näheres zu Grundlagen und Technik, sowie über die Kosten und Wirtschaftlichkeit der Regenwassernutzung.

Leitung:                 Ulrich Walz, Dipl.Ing.(FH)

Termin:                   Do, 24.03.2022, 19:30 – 21:00 Uhr

Gebühr:                 € 10,00 Festpreis/Barzahlung

Ort  é                    Kolpinghaus Pfarrkirchen

 

1071    Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

In diesem Vortrag erfahren Sie, was die Vor- und Nachteile von Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht sind, wer diese erstellen sollte, was der Unterschied zwischen Generalvollmacht und Vorsorgevollmacht ist, wie eine Vollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung erstellt wird, welche Formulare medizinisch und juristisch auf dem aktuellsten Stand sind, wo diese am besten aufbewahrt werden, welchen Inhalt eine wirksame Patientenverfügung haben muss, und ob es ausreicht, wenn Sie einzig und allein eine Patientenverfügung erstellen. Sie bekommen klare Antworten auf viele Fragen zu diesem wichtigen Thema.

Leitung:                 Josef und Felix Tischler, Rechtsanwälte

Termin:                   geplant für Herbst/Winter 2022

Gebühr:                 € 10,00 Festpreis inkl. Skript

 

1072    Erben + Schenken - was ist rechtlich und steuerlich zu beachten

Grundzüge Erbrecht, Gestaltung der Erbfolge durch Testament, Vorweggenommene Erbfolge und Absicherung des Übergebers, Schenkungen unter Lebenden. Welcher Wert wird als Bemessungsgrundlage bei der Steuer herangezogen? Freibeträge und sonstige Erleichterungen bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer.

Leitung:                 Josef und Felix Tischler, Rechtsanwälte

Termin:                   geplant für Herbst/Winter 2022

Gebühr:                 € 10,00 Festpreis inkl. Skript

 

 

 

 

 

zurück zur Übersicht Gesellschaft

 

 

Heimat- und Länderkunde

 

Vorträge über Jakobswege – siehe Programmteil Bad Birnbach

 

 

 

 

 

 

        zurück zur Übersicht Gesellschaft