Gesundheitsabende

BRK-Kurse

Entspannung / Körpererfahrung

Heilmethoden / Seelische Gesundheit

Bewegung / Gymnastik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1061    Gesundheitsabende im Kreiskrankenhaus Pfarrkirchen

Die Gesundheitsabende und Aktionstage entnehmen Sie bitte der Tagespresse.

 

Kurse in Zusammenarbeit mit dem BRK Pfarrkirchen

Nachstehende Kurse finden im BRK-Haus, Arno-Jakoby-Str. 7, Pfarrkirchen statt. Anmeldung unbedingt nötig bei: BRK Kreisverband Rottal-Inn.

Tel.: 08561 2339-15, Fax: 08561 2339-39, E-Mail: gmeiner@kvrottal-inn.brk.de

 

1062    Rotkreuzkurs Erste Hilfe

Der Kurs für Betriebshelfer, Führerscheinbewerber alle Klassen, Übungsleiter, alle Interessierten. 9 UE à 45 min. Ein ganzer Tag oder 2-Abend-Kurs.

Je 8-16h:               17.09./01.10./29.10./12.11./17.12.2022

18:30-22 Uhr:       in Frühjahr

Gebühr je Kurs:    € 45,00 Barzahlung (für Betriebshelfer: BG)

1063    Erste-Hilfe-Fortbildung für Ersthelfer

Zur Auffrischung des Rotkreuzkurses Erste-Hilfe. Das EH-Training wird von den Berufsgenossenschaften als Betriebshelfer-Fortbildung anerkannt und die Kosten übernommen. Auf Anfrage

1064    Erste Hilfe am Kind

Ein Kurs für Eltern und Erzieher an Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder.

Dauer:                       22.-26.09.2022, 2 x ab 18 Uhr; € 45,-

1065    Kurs AED-Frühdefibrillation

Umgang mit automatisierten externen Defibrillatoren (AED). Auch für Personen, die noch keinen Erste-Hilfe-Kurs besucht haben. 2-4 UE, auf Anfrage.

1066    Helfer/in in der Pflege (Schwesternhelferinnen-Kurs)

Der Kurs dient als Perspektive für eine berufliche Tätigkeit in der Pflege, um zu prüfen „bin ich für einen sozialen Beruf geeignet?“, um eigene Angehörige fachgerecht zu pflegen, als MitarbeiterIn in Sozialstation, Altenheim, Krankenhaus.120 UE Theorie+80 Std. in Pflegeeinrichtung.

Termine:                im Frühjahr

Gebühr:                 € 530,00 (bzw. Bildungsgutschein/-prämie)

1067    Betreuungskraft nach § 53 c SGB; € 310,-

Im Anschluss an den Pflegehelfer-Kurs. 60 UE zzgl. 40 h Praktikum in der Betreuung

1068    Weitere Angebote

Ab 12 Personen stellen wir Ihnen für Ihren Betrieb oder Verein eine/n Ausbilder/in zur Verfügung. Auch in Ihren Räumen oder für spezielle Zielgruppen.

 

 

 

 

Ende BRK-Kurse

 

 

 

 

 

 

-----------------------------------------------

 

 

        zurück zur Übersicht Gesundheit

 

 

 

 

 

 

 

Entspannung/Körpererfahrung

Yoga

„Jeder kann mit Yoga beginnen“, sagt ein alter Quellentext. Yoga bedeutet „zusammenführen“: die drei Aspekte des Menschen – Körper, Atem und mentale Seite – wieder zu einer Einheit werden zu lassen. Wir lernen einen vertieften Umgang mit uns selbst durch Körperhaltungen (Asana), Atemübungen (Pranayama) sowie durch Konzentrations- und Meditationsanleitung. Das Zusammenspiel von Atem und Bewegung verfeinert die Körperwahrnehmung und schult das Konzentrationsvermögen. Durch Gewinn an emotionaler und körperlicher Spannkraft können wir die Herausforderungen des Lebens besser annehmen. Mitzubringen: Decke/Handtuch, warme und bequeme Kleidung und Socken.

Leitung:                 Christina Kühlewind-Schmid, Yogalehrerin BDY/EYU

Ort  é                    Lindnerstr. 11, vhs-Saal 1. Stock

1069    After-Work-Yoga Di. (Grundkurs am frühen Abend)

Dauer:                    Di., 20.09.2022, 16:45 - 18:00 Uhr, 10 x Di., € 75,00

1070    Yoga sanft – Grund- und Aufbaukurs

Dauer:                    Di., 20.09.2022, 18:15 - 19:15 Uhr, 10 x Di., € 60,00

1071    Yoga im Winter

Dauer:                    Di., 17.01.2023, 17:30 - 18:45 Uhr, 5 x Di., € 37,00

 

Hatha-Yoga, Anfänger und Mittelstufe – Vormittag und Abend

ZPP-zertifiziert: Krankenkassenzuschuss möglich!

„Yoga ist das Zur-Ruhe-Kommen der Gedanken im Geist“. (Yoga-Sutra von Patanjali, Kap. 1). Wir versuchen an den Abenden mit Körper-, Atem- und Entspannungsübungen den Körper zu stärken und beweglich zu machen, Haltung und Körperbewusstsein zu verbessern und körperliche, geistige und seelische Verspannungen zu lösen. Dazu gibt es keine besonderen Voraussetzungen, jeder kann mitmachen! Bitte mitbringen: bewegungsfreundliche Kleidung, Socken, rutschfeste Unterlage/Matte, Decke, kleines Kissen, Freude an der Selbsterforschung. Für Anfänger und leicht Fortgeschrittene; Einstieg auch nach Beginn möglich. Unterlagen zum Kurs unter sites.google.com/site/tanjasyoga

Leitung:                 Tanja Aigner, Yogalehrerin BYV/YZP

Ort  é                    Lindnerstr. 11, vhs-Saal 1. Stock

1072    Hatha-Yoga im Herbst

Dauer:                    Fr., 23.09.2022, 19 – 20:30 Uhr, 10 x Fr., € 89,-

1073    Hatha-Yoga im Winter 

Dauer:                    Fr., 13.01.2023, 19 – 20:30 Uhr, 10 x Fr., € 89,-

 

Yoga für Dich

Im Mittelpunkt stehen achtsame Körper-, Atem- und Entspannungsübungen in der Tradition des integralen Hatha-Yoga. Sanft und körperfreundlich wirst du in meditative aber auch kraftvolle Übungen geführt, die dich auf angenehme Weise fordern. Das Zusammenspiel von Atemfluss und Körperübungen lässt Raum entstehen, sich ganz nach Innen auszurichten, ruhig, zentriert und frei von jedem Ehrgeiz. So erfährst du tiefe Entspannung, Ausgleich und Harmonisierung auf allen Ebenen (körperlich, mental, emotional), gewinnst mehr Kraft und Beweglichkeit, Vitalität, Lebensfreude und Gelassenheit. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dünne Matte, Decke, Kissen. Quereinstieg jederzeit für anteiligen Preis möglich!

Leitung:                  Bettina Starczewska, Yogalehrerin E.Y.A., YIN YOGA Teacher

Ort  é                    Mehrzweckraum Spitalplatz 2, 2. Stock

1074    Yoga für Dich: Do. früher Abend im Herbst                

Dauer:                    Do., 22.09.2022, 17:30 – 19 Uhr, 10 x Do.; € 110,-

1075    Yoga für Dich: Do. früher Abend im Winter                 

Dauer:                    Do., 08.12.2022, 17:30 – 19 Uhr, 9 x Do.; € 99,-

1076    Yoga für Dich: Do. Abend im Herbst                             

Dauer:                    Do., 22.09.2022, 19:30 – 21 Uhr, 10 x Do.; € 110,-

1077    Yoga für Dich: Do. Abend im Winter                              

Dauer:                    Do., 08.12.2022, 19:30 – 21 Uhr, 9 x Do.; € 99,-

1078    Yoga für Dich: Morgen im Herbst                   

Dauer:                    Fr., 23.09.2022, 9 – 10:30 Uhr, 10 x Fr.; € 110,-

1079    Yoga für Dich: Morgen im Winter    

Dauer:                    Fr., 09.12.2022, 9 – 10:30 Uhr, 9 x Fr.; € 99,-

 

1080    Hormonyoga Workshop    

Hormonyoga ist ein ganzheitliches Übungssystem, das speziell entwickelt wurde, um Wechseljahresbeschwerden entgegenzuwirken. Doch auch jüngere Frauen, deren Hormonhaushalt aus dem Gleichgewicht geraten ist (z.B. nach Absetzen der Pille) oder die an PMS leiden, profitieren davon. Um das 40. Lebensjahr herum beginnt die Hormonproduktion im weiblichen Körper abzunehmen. Damit gehen oftmals körperliche und psychische Veränderungen einher, die sich ganz unterschiedlich äußern können: innere Hitze und Schlaflosigkeit, emotionale Labilität, Haarausfall, trockene Haut, etc. Hormonyoga hilft Frauen in dieser Lebensphase - und weit darüber hinaus - ihr Wohlbefinden aktiv zu steigern und Beschwerden zu mindern. Die sanfte und energetisierende Übungspraxis kombiniert Elemente aus unterschiedlichen Yogatraditionen und wirkt stimulierend auf die hormonbildenden Drüsen. Hormonelle Dysbalancen werden ausgeglichen und der Stoffwechsel angeregt. Wir werden gemeinsam auf präzise und einfühlsame Weise Körper-‚ Atem- und Entspannungstechniken erlernen und praktizieren, um die natürliche Hormonproduktion zu aktivieren und Stress zu vermindern. Bitte beachten: Hormonyoga sollte *NICHT* geübt werden bei Krebs, starker Endometriose, Myomen, Osteoporose, Schilddrüsenüberfunktion und schweren Herz-Kreislauf Erkrankungen. Bitte mitbringen: Matte, Yoga-Blöcke und -Gurt, Decke, Kissen bzw Yoga-Bolster. 6-8 Personen 

Leitung:                  Kerstin Lieber (RYT® 500)

Dauer:                    Sa., 08. + 15.10.2022, je 9 – 14:00 Uhr mit Pause

Gebühr:                 € 220,00 inkl. Übungsbuch 

Ort  é                    Lindnerstr. 11, vhs-Saal, 1. Stock

 

1081    Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Die PME ist eine der einfachsten, bekanntesten und wissenschaftlich am besten erforschten Entspannungsverfahren. Durch gezieltes Anspannen bestimmter Muskelgruppen und anschließendem Entspannen werden Signale ans vegetative Nervensystem gesendet, um dieses zunehmend umzuschalten auf Entspannung. Progressiv heißt Schritt für Schritt! Mit zunehmendem Üben tritt der Entspannungseffekt immer schneller ein und kann somit gut in stressigen Alltagssituationen angewendet werden. Benötigt wird bequeme Kleidung, Getränk, Matte, Kissen und evtl. eine Decke.

Leitung:                  Elke Hebestadt, zertifizierte Entspannungstrainerin

Termine:                Di., 11.10.2022, 18 – 19 Uhr, 8 x Di.

Gebühr:                 € 95,00 Festpreis

Ort  é                    Mehrzweckraum Spitalplatz 2, 2. Stock

 

1082    Autogenes Training nach Schultz

Die Fähigkeit sich entspannen zu können, gehört zur Grundausstattung des Menschen. Jedoch ist durch die moderne Lebensweise und Arbeitswelt, diese Fähigkeit teilweise verloren gegangen oder momentan nicht abrufbar. Durch regelmäßiges Autogenes Training wird Entspannung wieder zu einem erholsamen, gesundheitsfördernden Zustand, den wir bewusst herbeiführen können. Durch AT werden physische und psychische Spannungszustände vorgebeugt bzw. reduziert. Das Ziel ist es die Körperwahrnehmung zu verbessern, muskuläre Verspannungen zu erkennen und zu lösen, sowie eine psychovegetative Gesamtumschaltung zu erreichen. Kurz und gut „mit Stress-Situationen besser umgehen zu lernen“! Benötigt wird bequeme Kleidung, Matte, Kissen und evtl. eine Decke, Getränk.                           

Leitung:                  Elke Hebestadt, zertifizierte Entspannungstrainerin

Termine:                Mo., 10.10.2022, 19 – 20 Uhr, 8 x Mo.

Gebühr:                 € 95,00 Festpreis

Ort  é                    Lindnerstr. 11, vhs-Saal 1. Stock

 

Qigong

wird auch Bewegungsmedizin oder Bewegungsmeditation genannt. Mit sanften, fließenden Bewegungen in Verbindung mit dem Atem wird Qi (Lebensenergie) erzeugt, geleitet und gesammelt. Dies kann die Selbstheilungskräfte stärken. Qigong ist Regeneration, Entspannung und Erholung für den Alltag und Beruf. Qigong bietet die Möglichkeit, wieder mehr und mehr bei sich anzukommen, wenn man im Außen nicht mehr zur Ruhe kommt! Für Frauen und Männer jeden Alters und jeder Konstitution. Ich freue mich auf Sie! Info/Anmeldung unter 08565 963266. 

Leitung:                  Martina Ederer-Edmaier, Qi Gong Lehrerin, DQG

1083    Herbst I:                Do., 06.10.2022, 17:45 – 18:45 Uhr, 10 x Do.

1084    Herbst II:               Do., 06.10.2022, 19 – 20 Uhr, 10 x Do.

Gebühr:                 € 110,00 à 10 Termine

1085    Winter I:                Do., 26.01.2023, 17:45 – 18:45 Uhr, 10 x Do.

1086    Winter II:               Do., 26.01.2023, 19 – 20 Uhr, 10 x Do.

Gebühr:                 € 110,00 à 10 Termine

Ort  é                    Lindnerstr. 11, vhs-Saal, 1. Stock

 

Bewusstes Atmen!

Leitung:                  Martina Ederer-Edmaier, Qi Gong Lehrerin, DQG

siehe Programmteil Dietersburg

 

Klangmeditationen

Genieße eine Auszeit für Dich. Lasse dich von den Klängen der Klangschalen in einen tiefen Zustand der Entspannung führen. Du liegst bequem und begibst Dich auf „eine Reise zur Dir“. Klangmeditationen können Verspannungen lösen, Emotionen hervorrufen und Wohlgefühl vermitteln. Nicht geeignet für Menschen mit Herzschrittmacher oder in der Frühschwangerschaft! Benötigt wird bequeme Kleidung, Matte, Kissen, evtl. Decke, Getränk.

Leitung:                  Elke Hebestadt, zertifizierte Entspannungstrainerin

Gebühr / Termin:  € 20,00 Festpreis

Ort  é                    Lindnerstr. 11, vhs-Saal 1. Stock

1087    Herbstzauber

Termin:                   Mo., 17.10.2022, 20:30 – 21:15 Uhr

1088    Berghütte und Kaminfeuer 

Termin:                   Mo., 14.11.2022, 20:30 – 21:15 Uhr

1089    Düfte des Orients 

Termin:                   Mo., 12.12.2022, 20:30 – 21:15 Uhr

 

1090    Meditation mit Energiearbeit

Eine entspannende, geführte Meditation mit Energiearbeit, den Alltag ausblendend. Innere Ruhe finden und vor allem Blockaden lösen. Bitte Matte, Decke, Kissen und warme Socken mitbringen; Kurse können auf Anfrage gebucht werden. Auch Ausbildung in Reiki nach Usui.

Leitung:                  Franziska Höpfl, Reikimeisterin/Hypnotist

Termine:                geplant für Frühjahr 2023

Gebühr/Termin:    € 10,00 Festpreis/Barzahlung

Ort:                          Fachpraxis für Energiearbeit, Bahnhofstr. 20

 

 

 

 

 

 

zurück zur Übersicht Gesundheit

 

 

 

Heilmethoden / Seelische Gesundheit

--

 

 

 

 

zurück zur Übersicht Gesundheit

 

 

 

 

 

ENERGY DANCE ® – Fitness, Fun & Feeling!

Das erste und einzige Tanz-Workout ohne Choreografie! Noch nie war es so einfach einem Bewegungsablauf zu folgen, ohne Schrittfolgen zu lernen, ohne hinterher zu stolpern... Mitreißende Musik unterschiedlichster Stilrichtungen trägt dich durch diese Stunde, in der du Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination trainierst. Energievoll und lebendig spürst du dich im Einklang von Rhythmus, Bewegung und Gefühl, kommst raus aus dem Kopf & rein in den Körper, wirst locker und beweglich. Dein Stoffwechsel läuft auf Höchsttouren, Blockaden lösen sich, du fühlst dich frei und leicht... Kein zweites gesundheitssportliches Workout bietet dir so viel Erlebnis, Dynamik, Entspannung und Spaß bei optimaler Trainingswirksamkeit! Gezielte Bodenarbeit (Yoga, Pilates, Stretching) und eine meditative Entspannung runden diese Stunde ab. Mitmachen kann jeder - unabhängig von Alter, Bewegungserfahrung und Kondition. Bitte Matte mitbringen. Anmeldung unter 08562 2548. Quereinstieg jederzeit für anteiligen Preis möglich!

Leitung:                 Bettina Starczewska, ENERGY DANCE® Profess. Trainer

Ort  é                    Mehrzweckraum Spitalplatz 2, 2. Stock

1091    ENERGY DANCE® früher Abend im Herbst

Dauer:                    Mo., 19.09.2022, 17:30 – 19 Uhr, 9 x Mo., € 95,-

1092    ENERGY DANCE® früher Abend im Winter 

Dauer:                    Mo., 05.12.2022, 17:30 – 19 Uhr, 9 x Mo., € 95,-

1093    ENERGY DANCE® Abend im Herbst

Dauer:                    Mo., 19.09.2022, 19:30 – 21 Uhr, 9 x Mo., € 95,-

1094    ENERGY DANCE® am Abend im Winter

Dauer:                    Mo., 05.12.2022, 19:30 – 21 Uhr, 9 x Mo., € 95,-

 

1095    Gymnastik am Vormittag: Herz-Kreislauf und Wirbelsäule

Für Frauen! Gymnastik bringt den Kreislauf in Schwung, fördert die Durchblutung und erhält die geistige und körperliche Beweglichkeit. Matte mitbringen. Einstieg jederzeit!

Leitung:                 Manuela Bäumer, Übungsleiterin/Heilpraktikerin

Dauer:                    mittwochs, 9:30 – 10:15 Uhr; bitte telefon. nachfragen!

Gebühr:                 € 39,00 je 10 Termine

Ort  é                    Mehrzweckraum Spitalplatz 2, 2. Stock

 

Wirbelsäulengymnastik

Verbesserung der Haltung durch gezieltes Kräftigen der Rücken- und Bauchmuskulatur; Dehnung wichtiger Muskelgruppen; Schulung des gesamten Bewegungsapparates und Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens. Mitzubringen sind: Isomatte oder Decke. Quereinstieg in den Winterkurs jederzeit möglich.

Leitung:                 Karin Grabow, Krankengymnastin

1096    Herbst:                  Di., 20.09.2022, 19:00 - 20:00 Uhr, 10 x Di.

Gebühr:                 € 60,00 bei 6 Personen

1097    Winter:                  Di., 10.01.2023, 19:00 - 20:00 Uhr, 6 x Di.

Gebühr:                 € 36,00 bei 6 Personen

Ort:                         Grundschule Pfarrkirchen, neue Turnhalle

 

1098    Funktionstraining für Rheuma-Kranke

Trockengymnastik für alle mit ärztl. Verordnung für Funktionstraining oder für Selbstzahler. Trainieren Sie mit uns! Kontakt und Info: 08725 9668624

Leitung:                 Karin Grabow, Krankengymnastin

Dauer:                    dienstags, 18:00 - 18:30 Uhr

Gebühr/Beginn:   auf Anfrage

Ort:                          Grundschule Pfarrkirchen, neue Turnhalle

 

1099    Pilates, Anfänger und Fortgeschrittene

Das Trainingsprogramm wurde bereits vor 100 Jahren von Joseph Hubertus Pilates entwickelt. Seine Trainingsmethode wurde immer wieder an moderne medizinische und physiologische Erkenntnisse angepasst und ergänzt. Die Bodenübungen bilden noch immer das Herzstück der Methode. Mit ihnen kann man durch regelmäßiges und achtsames Training das Körperzentrum stabilisieren und kräftigen, die Wirbelsäule aufrichten, die Bewegungsweise wieder anmutig werden lassen, Leistungssteigerung in anderen Sportarten erlangen, u.v.m. Matte, Kissen und bequeme Kleidung mitbringen. Quereinstieg jederzeit möglich.

Leitung:                 Raphaela Püscher, Pilatestrainerin

Dauer:                  Mi., 21.09.2022, 18:30 – 19:30 Uhr, 10 x Mi.

Gebühr:                € 115,00 Festpreis/Lastschriftmandat

Ort  é                  Mehrzweckraum am Spitalplatz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück zur Übersicht Gesundheit